· 

Gehäkelter Kürbis für eine romantische Herbst-Deko im Landhausstil

Hallo Ihr Lieben,


nachdem wir im letzten Beitrag schon einen großen Schritt Richtung Weihnachten gemacht haben, geht es heute erst einmal um die beginnende Jahreszeit....Den Herbst :)


Auch bei Home-Dekorationen mag ich persönlich eher zurückhaltende Farben, wenn auch der Rest romantisch, verspielt sein darf 
So wie in diesem Beispiel:

 



Dafür habe ich, neben einem gehäkelten Kürbis und einem Apfel, ein Spitzendeckchen mit Textilversteifer bretthart versteift. 

Das funktioniert prima und mit einer Kerze wirkt das Ganze schön heimelig.

 

Der gehäkelte Kürbis hat einen Durchmesser von ca. 12 cm und eine Höhe von ca. 8cm. Beim Apfel ist der Durchmesser ca. 8 cm und die Höhe ca. 6 cm.

Beide wurden aus Baumwollgarn für Nadelstärke 2,5 bis 3,5 gehäkelt.


Um dem ganzen noch mehr "Leben" zu geben wurden beide Früchte mit Buntstift noch etwas plastischer bemalt 

Ich dachte mir, wenn das bei Puppen geht, dann geht das auch bei Früchten.





Mit etwas Notenpapier und einer selbst gemalten kleinen Leinwand war meine Landhaus-Deko fertig.





So kann man auch gehäkelte Früchte wunderschön in Szene setzen.

 

Eine Anleitung für den Kürbis und den Apfel findet Ihr wie immer in meinen Shops:


crazypatterns.net/Häkelanleitung-herbstliche-Deko-Kürbis-und-Apfel


mypatterns.de/Häkelanleitung-herbstliche-Deko-Kürbis-und-Apfel


myboshi.net/shop/handmadebykw/


Wie findet Ihr diese Deko Idee?

Habt Ihr Eure Herbstliche Dekoration schon fertig?


Wenn Euch der Beitrag und die Idee gefallen, nutzt gerne die Teilen Funktion unter dem Artikel 


Ich wünsche Euch schöne, kuschelige Herbstabende und mach mich jetzt an meine wartenden Projekte.


Eure Katharina