· 

Gemütliche Sitzkissen - gehäkelt aus RibbonXL

Hallo meine Lieben,

 

Ich bin ein großer Fan von Textilgarn. Vor allem für Wohn Accessoires finde ich Textilgarn hervorragend geeignet.

Damit habe ich jetzt schon meinen Bekanntenkreis infiziert 😊


Textilgarn wird recycelten Resten aus der Mode- und Textilindustrie hergestellt. Das RibbonXL ist ein elastisches und weiches Garn. 


Weil es so weich ist, habe ich mich für dieses Garn entschieden, als ich eine Bestellung für zwei Sitz- bzw. Stuhlkissen aus meinem Bekanntenkreis bekam.

Die meisten Anleitungen für Sitzkissen, die man online findet, sind für runde Kissen.

Also habe ich die Gelegenheit genutzt und eine zwölfseitige, bebilderte Anleitung erstellt.


Dieses Sitzkissen aus RibbonXL von Hoooked Zpagetti ist schön robust und nicht schwer zu häkeln. Gehäkelt wird in Runden mit festen Maschen (FM).

 

Folgende Grundmaterialien werden benötigt:

 * Schaumstoffplatte 400 x 400 x 50mm (zum Bsp. bei Ebay) 

 * drei Bobbins (Spulen) RibbonXL 

 * 8er Häkelnadel 

*  Schere und dicke Stopfnadel

 

Die ausführliche Anleitung gibt es HIER bei crazypatterns:

Am liebsten würde ich die Kissen selber behalten 😉


Aber Auftrag ist Auftrag. 

Also darf ich sie am Sonntag übergeben.


Wie findet Ihr die Sitzkissen?

Eure Katharina