· 

Mein Neu Anfänger Strick-Set

Enthält Werbung wegen Markennennung und Verlinkung!

 

Hallo Ihr Lieben,

 

wer mir auf Facebook folgt hat sicher in den letzten Tagen gesehen, dass ich, nach über zehn Jahren, mal wieder die Stricknadel gezückt habe.

 

Wenn es am Anfang auch noch in Zeitlupe voranging, hatte ich den Bogen doch schnell wieder raus.

Ist vielleicht wie Fahrrad fahren....Verlernt man nicht. 😉

So habe ich es tatsächlich geschafft einen Loop und eine Mütze für meine Zuckerpuppe zu stricken.

Angefangen habe ich mit dem Loop.

Nachdem der erste Versuch, glatt rechts zu stricken, irgendwie komisch war (jetzt weiß ich auch warum, Danke meine Lieben Follower für die Aufklärung 😊), habe ich neu begonnen.

Einfach zwei rechts, zwei links bis ich dachte, die Breite ist ok.

 

Das ist ganz sicher nicht perfekt, aber ich war schon mal ganz zufrieden.

Die beiden Seiten habe ich dann natürlich zusammen gehäkelt und der Loop war fertig.

 

Von der schönen, weichen Wolle, übrigens wieder von woolhouse.de, war noch fast ein halbes Knäuel übrig und ich dachte, ich trau mich noch an eine Mütze.

Die habe ich ähnlich gearbeitet.

Allerdings habe ich hier am Bündchen zuerst eine links, eine Rechts gestrickt und als mir das Bündchen breit genug erschien, bin ich auf zwei recht, zwei links umgeschwenkt.

 

Oben sollte die Mütze aber, wegen der Form, ein wenig schmaler werden.

Was beim Häkeln funktioniert muss doch auch beim Stricken gehen 🤔

Ich habe das erste mal Maschen zusammen gestrickt.Erschien mir ganz logisch und hat geklappt.

Was mir nicht einleuchtet, muss ich noch verstehen und üben, sind Zunahmen.

 

Das Maschenbild sieht doch schon etwas ordentlicher aus, oder!?

 

Oben habe ich nicht abgemascht, sondern nur den Faden durch alle Maschen gezogen und zusammen gesurrt. 

Die Seiten wieder zusammen gehäkelt und auch die Mütze war fertig 😊

Durch die tolle Wolle, RIOT CHUNKY von King Cole, sieht selbst so ein einfach gestricktes Set richtig schön aus.

 

Ich glaube ich werde zu Strick-Wiederholungstäter 😂

 

Aber es sind noch andere Projekte (toll durch die Strickerei werden das nun noch mehr 😉) in Arbeit.

Bleibt gespannt 

 

Liebe Grüße

Eure Katharina